Anzeige

Lammkotelett

Lammkotelett

Es muss nicht immer Rind, Schwein oder Geflügel sein. Wie wär es mit Lamm?

Zutaten für 2 Portionen

Fleisch

  • 1kg Lammkotelett

Beilagen

  • kleine Kartoffeln
  • Salz
  • Kümmel
  • Kräuterquark / Tsatsiki / Sour Cream

Gewürze

  • halber Zweig Rosmarin
  • zwei Zweige Thymian
  • 3 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • Salz

Kartoffeln

Wasser mit Salz und Kümmel würzen und darin ganz normal die Kartoffeln bissfest kochen. Nach dem Abkühlen auf Spieße stecken.

Lamm

Thymian klein hacken, Knoblauch pressen und zusammen mit den restlichen Zutaten ins Öl geben. Alles gut vermischen.
Die Lammkoteletts in einen Beutel geben und das Öl dazugeben. Den Beutel schütteln, damit sich alles gut vermischt.

Lammkotelett
Lammkotelett
Lammkotelett

GRILLEN!

Jetzt geben wir endlich die Lammkoteletts auf den Grill. Bei 55°C Kerntemperatur sind sie rosa.
Die Kartoffelspieße geben wir auch kurz bei großer Hitze auf dem Grill, damit es ein paar leckere Röstaromen gibt. Gar sind doch Kartoffeln bereits vom Vorkochen.

Dazu kann man verschiedene Quarks für die Kartoffeln servieren.

Lammkotelett
Lammkotelett

Ich mag kein Lamm!

Ich mag eigentlich auch kein Lamm. Immer war es irgendwie muffig und nicht lecker. In der arabischen Küche habe ich es allerdings öfter gegessen und es war alles andere als muffig. Mein Lamm kommt aus einer türkischen Metzgerei und war bisher wirklich immer sehr lecker. Vielleicht gebt ihr Lamm einfach eine 2. Chance!

By | 2017-02-16T11:01:14+00:00 August 24th, 2016|Fleisch|0 Kommentare

About the Author:

Seit Jahren nehme ich an Meat Ups und Blog'n'Burger Events teil. Kein Wunder, dass dann auch ein Grill seinen Weg auf den Balkon gefunden hat. Mittlerweile stehen ein Napoleon Prestige p500 und ein BK Vertical Gas Smoker auf dem Balkon und weitere werden folgen. Ganz gleich ob warm oder kalt, solange Regen und Schnee die Glut nicht zum Erlöschen bringen wird gegrillt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar