Blätterteigtaschen mit Hackfleisch

Das letzte MeatUp von MeatUp Cologne stand unter dem Motto “METTUP – METT, HACK & TARTAR” und ich wollte nach Möglichkeit keine “Hackbällchen” machen. Da ich bereits gute Erfahrung mit Blätterteig auf dem Outdoorchef P-420 G gemacht hatte, sollte er dieses Mal mit Hack gefüllt werden. Zum Glück ging mein Gewürzexperiment auf und 16 Blätterteigtaschen fanden abnehmer.

Zutaten

Blätterteigtasche

  • 2x Blätterteig
  • 2x Eier (Eigelb)

Füllung

  • 500 gr Hackfleisch
  • 1x Zwiebel
  • Yedi Türlü*
  • Sambal Oelek
  • Parmesan

*  Türkische Gewürzemischung (Zutaten laut Hersteller “Sultan”): Paprika, Paniermehl, Kreuzkümmel, Salz, Basilikum, Bockshornklee, Majoran, Essigbaumfrucht, Curry, Senfmehl

Zubereitung Blätterteigtaschen

Keine Lust auf das Video?
Hier ist die Zusammenfassung als Text!

  • Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in Öl andünsten
  • Hackfleisch dazugeben und anbraten
  • mit Yedi Türlü, Sambal Oelek und Salz abschmecken
  • Blätterteig in Vierecke schneiden
  • Füllung in die Mitte geben
  • Parmesan dazugeben
  • 2 Seiten mit Wasser anfeuchten
  • Blätterteig zuklappen
  • mit der Gabelspitze die Seiten zudrücken
  • mit Eigelb bestreichen und ggf. mit Sesam berieseln
  • Grill auf um die 200°C vorheizen (indirekte Hitze)
  • Backpapier auf den Grill
  • Teigtaschen darauf positionieren
  • ca. 10 Minuten bei geschlossenem Deckel “backen”

Guten Appetit

Wenn der Boden schön braun ist, müssen die Blätterteigtaschen vom Grill.
ACHTUNG! Füllung ist HEISS!

Guten Appetit! ^^