Marinierte Ananas mit Eis

//, Obst/Marinierte Ananas mit Eis

Marinierte Ananas mit Eis

Auch wenn die meisten Männer nur Fleisch vom Grill brauchen, ist eine süße Nachspeise eine nette Abwechslung.
Das folgende Rezept von André rundete einen Grillabend mit 8 Männern perfekt ab!
Frische Ananas wird in Orangensaft mit Honig und gewürztem Rum mariniert und gegrillt. Servieren Sie diese Leckerei an einem warmen Sommerabend mit Vanilleeis.

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 frische Ananas
  • 4 EL brauner Rum
  • 1 EL Friedhofshonig
  • 15cl Organgensaft
  • 1 EL Zimt
  • ½ TL Salz
  • ½ TL weißer Pfeffer
  • ½ TL Chili Flocken gemahlen

Zubereitung

Die Ananas im Ganzen schälen. Die Ananas lägst in 4 Ecken schneiden und den inneren Kern an den Spitzen abschneiden. Die 4 Ananasstücke in grobe Würfel schneiden und auf Spieße aufziehen. Die Spieße dann in eine Schüssel oder Auflaufform legen. In einer kleinen Schüssel den Honig und den Orangensaft geben und bei 400W für 1 Minute in der Mikrowelle erhitzen, damit der Honig ganz flüssig wird. Salz, Pfeffer, Chili Flocken gemahlen und den Rum verrühren. Den Zimt am besten direkt auf die Spieße streuen bis diese überall etwas abgekommen haben.
Die Marinade dann über die Ananas träufeln, mit Plastikfolie abdecken und 1 Stunde oder über Nacht im Kühlschrank marinieren. Die Marinade dabei ab und zu wieder über die Spieße verteilen.
Den Grill vorheizen. Die Ananasspieße auf dem Rost 15 Minuten grillen, dabei einmal umdrehen. Die Ananas soll gut gebräunt und außen etwas trocken sein. Mit der restlichen Marinade servieren.

Tipp

Wenn Sie ein Grillfest planen, dann können Sie dieses Rezept schon am Abend zuvor vorbereiten und im Kühlschrank marinieren. Das einzige, was Sie dann beim Fest tun müssen, ist die Ananas grillen. Servieren Sie diese mit einer Auswahl an Beilagen wie Vanilleeis, Joghurt oder einem Rührkuchen.

By |2017-02-16T11:01:18+00:00Mai 14th, 2016|Nachspeisen, Obst|Kommentare deaktiviert für Marinierte Ananas mit Eis

About the Author:

Seit Jahren nehme ich an Meat Ups und Blog'n'Burger Events teil. Kein Wunder, dass dann auch ein Grill seinen Weg auf den Balkon gefunden hat. Mittlerweile stehen ein Napoleon Prestige p500 und ein BK Vertical Gas Smoker auf dem Balkon und weitere werden folgen. Ganz gleich ob warm oder kalt, solange Regen und Schnee die Glut nicht zum Erlöschen bringen wird gegrillt.